Klatsch, aber auch Tratsch

Marcus Schenkenberg (41), las ich heute, moduliert seine unterwäschegeprägten Tage mit einer jungen Sissi (18). Ein wenig jung, möchte man unken, aber man muß die Worte des Herrn Assauer (65) bedenken, der seiner Ex (44) den jungen neuen Freund (25) nicht neidet. Ich selbst (37) bin ja noch nicht so alt wie mein Gitarrenkollege Ron Wood (102), der mit irgendeiner Ekaterina (20) neue Saiten aufzog. Nicole Kidman (36C) hingegen hat einen gleichaltrigen Kindskopf geheiratet, was wiederum Wispersängerin Madonna (85) nicht passierte, weil ihr Liebhaber 112 jahre jünger ist und die Beine ganz weit nach oben werfen kann. Wundergeiger David Garret (21) liebt nur seine Geige (272), aber das ist ok, liebe ich doch nur mein Blog (fast 6). Lothar M. (48) wiederum ist mit 150 Länderspielen und einer Dings, na, Öh (21) verheiratet. Glücklich, was sonst.

Homestory | 22:53h, von kid37 | Kondolieren | Link

 
monopixel - Samstag, 28. November 2009, 00:31
Dahingehend hat sich der Loddar schon sehr gesteigert.
Man ist eben nur so alt, bis man es fühlt.

 link  
 
kid37 - Samstag, 28. November 2009, 01:02
Ich war ja als Kind schon alt, deshalb kann ich keine Veränderungen feststellen. Obwohl das Interesse an roten Sportwagen schon zunimmt.

 link  
 
frau klugscheisser - Samstag, 28. November 2009, 00:48
Der Marcus wieder.
Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich aus Bauchmuskeln lesen kann?

 link  
 
kid37 - Samstag, 28. November 2009, 01:00
Ihre feinsinnigen Betrachtungen neulich blieben mir nicht verborgen. Die Zukunft, nehme ich an? Wenn ich mich da so betrachte, scheint die irgendwie rund und weich. Nicht das schlechteste, kenne ich doch auch die harten Jahre.

 link  
 
mark793 - Samstag, 28. November 2009, 13:52
Leichtes Übergewicht
steigert ja die Lebenserwartung, liest man immer wieder. Von daher bin ich auch nicht so sicher, ob wir uns einen Gefallen damit täten, den Gürtel nochmal enger zu schnallen.

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:46
Da bin ich nicht ganz sicher. Bauchdings bei Männern soll eher nachteilig sein. Aber wenn die Hungerjahre kommen, erledigt sich das von selbst.

 link  
 
vert - Samstag, 28. November 2009, 01:52
Ein Jüngling liebt ein Mädchen,
Die hat einen andern erwählt;
Der andre liebt eine andre,
Und hat sich mit dieser vermählt.

Das Mädchen heiratet aus Ärger
Den ersten besten Mann,
Der ihr in den Weg gelaufen;
Der Jüngling ist übel dran.

Es ist eine alte Geschichte,
Doch bleibt sie immer neu;
Und wem sie just passieret,
Dem bricht das Herz entzwei.
sagt herr heine.

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:41
Das hat mich ein wenig traurig gemacht, so als wäre das Wochenende nicht traurig genug gewesen. Eine alte Geschichte, in der Tat. (Aber jede Woche neu!)

 link  
 
vert - Donnerstag, 3. Dezember 2009, 15:47
ich bitte um entschuldigung.

aber sie haben wenigstens ihr blog.

 link  
 
kid37 - Donnerstag, 3. Dezember 2009, 22:23
Aber das liebe ich mehr als es mich!

 link  
 
gheist - Samstag, 28. November 2009, 07:28
F. Rossmann (36) floh nach Amerika (233) um sich, nach unzähligen Mühen mit halbseidenen (44) und zwielichtigen (51) Gestalten in eine Ringelstrumpfweberin, Molly (29) zu verlieben, nur um beim Einsturz maroder Bausubstanz (der Balkon war 141) die freudlose Freunschaft des Sensemanns (alter unbekannt) zu machen. Nun also verschollen, bei der Fahrt über den Hades eine glückliche Wendung, der Fährmann Charon verriet sein Alter, welches, in Silberstücken gemessen dem Reichtum eines minderen Habsburger Fürsten gleicht. Glücklich, allerdings, sind nur verlorene Handschuhe, Socken und Sandalen.

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:39
Der Karl Roßmann (16) erst! Auf zur großen Überfahrt, nachdem er das Hausmädchen (42) schwängerte. Zu allen Zeiten kapriziöse Verwicklungen.

 link  
 
schneck08 - Samstag, 28. November 2009, 12:14
Ich werd' das den Kirschkern mal nachrechnen lassen. Und ich fühle mich - nach diesen Ihren Zeilen - jetzt irgendwie im grünen Bereich (26/62).

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:36
Ein Alterspalindrom! Sicher eine glückliche Fügung.

 link  
 
frl.deville - Sonntag, 29. November 2009, 00:20
Sie haben Herbert Feuerstein vergessen. Der is ja wohl schon mindestens 1000 und seine Frau noch ganz neu. An dem kann Mann sich nur 1 Beispiel nehmen. Meine Meinung.

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:35
Gut, Feuerstein hat Sex Appeal, das läuft außer Konkurrenz.

 link  
 
fishy_ - Sonntag, 29. November 2009, 12:35
Ich habe am Ende die Textaufgabe (Wieviele Vorbesitzer hatte die Geige? In welchem Winkel kann Jesus die Beine hochklappen?) vermisst, obwohl zugeben muss, dass ich die immer gehasst habe...

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:34
Endete das nicht immer mit Wie heißt der Kapitän? (Kidd)

 link  
 
fishy_ - Dienstag, 1. Dezember 2009, 12:35
Ja, oder so.

 link  
 
nnier - Sonntag, 29. November 2009, 12:39
Verraten!
Jetzt weiß ich endlich, wer sich hinter ihrer geringelten Tarnkleidung verbirgt. Ha! Ich hab' das immer gerne gelesen, und als Sie, also er, kürzlich in den Ruhestand gingen, also ging, spielte ich kurz mit dem Gedanken, mich um die Nachfolge in der Position des Schmieropas zu bewerben. Ich sah dann aber ein, dass die Fußstapfen zu groß sind:
Wir wollen aber jetzt schnell noch drei Herren loben, die uns in Bunte durch kluge Zitate aufgefallen sind. Der erste ist Niki Lauda (60), dessen junge Frau (30) ihm bald Zwillingssöhne schenken wird. Dass er bei der Geburt nicht dabei sein will und seine Begründung etwas schwach ist, gibt zwar einen leichten Punktabzug: "Wenn ich mir den Fuß breche, sitzt meine Frau ja auch nicht daneben, wenn sie ihn mir eingipsen." [...]

Um das ähnliche Thema kreist Münte (69), der angibt, auf seine junge Freundin Michelle (29) gar nicht angesprochen zu werden: "Erst recht nicht in der SPD. Wenn ja, müsste man es ändern." Na, das ist doch eine prima Idee, Münte, lass das doch ins Grundwerteprogramm aufnehmen: "Der ältere Sozialdemokrat hat das unantastbare Grundrecht auf eine junge Partnerin."

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:33
Verflixt, jetzt sind wir schon zwei. Ich bewerbe mich auch gerade, muß mich aber noch, wie heißt es, eingrooven. Ich bin ja leider beruflich gezwungen, ab und an durch diese schlammigen Äcker des Promi-Personalwesens zu pflügen und fühle mich danach regelrecht kontaminiert. Da sollte man es wenigstens zu Geld machen können.

 link  
 
kaltmamsell - Sonntag, 29. November 2009, 17:14
In eine alterserwähnenswerte Position muss man sich erst mal hocharbeiten. Beliebte Frage unter Karrieristinnen: "Hast du schon eine Klammer hinterm Namen?"

 link  
 
kid37 - Montag, 30. November 2009, 10:30
Dann habe ich, kid37 ("Das hermetische Café") es geschafft. Wahlweise natürlich kid (37).

 link  
 
kid37 - Mittwoch, 9. Dezember 2009, 13:56
Nachtrag
Für viele großes Vorbild (nicht aber politisch): Stil-Ikone Sky du Mont (62), verheiratet mit Mirja (32). Man sieht ihn aber auch immer in Smoking und Fliege.

 link