Mittwoch, 24. Dezember 2003


::Impressum::

Dies ist ein privates, unkommerzielles, künstlerisches Projekt.

Presserechtliche Relevanz besteht nicht. Kontakt zum Urheber und Daten zum Impressum können bei wichtigen Gründen unter meiner eMail-Adresse erfragt werden:



HAFTUNG

Die Links, die auf diesem Weblog sind, wurden vor der Verlinkung angesehen. Ich weise jedoch darauf hin, dass ich keinen Einfluss auf die weitere Gestaltung sowie deren Inhalte (nach der Besichtigung) und den weitergelinkten Seiten habe. Ich übernehme daher keinerlei Verantwortung bzw. Haftung für diese Links und Kommentare durch Dritte, eventuelle Schadensansprüche oder ähnliches. Dies gilt für alle Links oder Banner, die auf andere Seiten und deren Unterseiten führen.
Probleme auf den Seiten?
Keine Panik: Kurzer Hinweis, und alles wird gut. Danke.

Im übrigen gilt für alle hier veröffentlichten Texte und Bilder: Vieles ist meins und bleibt auch da. Des weiteren gilt folgender Haftungsausschluss.

Und immer bedenken: Das hermetische Café steht unter diesem Motto.

DATEN, DATEN, DATEN

Seit Mai 2018 sind Daten in der EU sehr wichtig, vor allem für die, die damit Geld verdienen. Die DSGVO soll auf Seiten im Internet erklärt werden und ist immerhin so gut verständlich, daß die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf ihre abgeschaltet hat (Stand: 26.5.2018). Wie vom Gesetzgeber gewünscht, versuche ich es dennoch in einfacher Sprache, so wie ich es auch verstehe.

Dieses Blog ist eine Unterseite der nicht-kommerziellen Blogplatform Blogger.de. Deren Datenschutzerklärung findet sich hier. Auch auf diesem hier von mir betreuten Blog fallen Daten an, wie immer, wenn man eine Seite im Internet aufsucht. Nach meinem Kenntnisstand betrifft das folgende Punkte:

1. Es wird von der Seite ein Cookie gesetzt, nicht aber an Dritte weitergereicht. Das Cookie prüft z.B., ob man eingeloggt ist oder nicht, anderenfalls müßte man sich bei jedem Seitenwechsel neu anmelden. Das Cookie auf seinem Rechner kann jeder selbst löschen, der Vorgang dazu ist abhängig vom verwendeten Browser und eventuell dem Betriebssystem.

2. Wer dieses Blog als Nutzer von Blogger.de abonniert, wird in eine Liste eingetragen, die ich als Admin dieses Blogs einsehen kann. Dort steht dann: "User XY ist Abonnent dieses Blogs". Es wird also der Username und der Status ("Member" oder "Contributor" z.B.) festgehalten. Irgendwelche Mail-Adressen, Paßwörter oder gar Realnamen sehe ich dort nicht. Jeder und jede kann sich selbst jederzeit über das User-Profil aus dieser Liste löschen.

3. Aus statistischen Gründen und zur besseren Wartung des Blogs läuft hier ein Zähler der Firma Statcounter (Guinness Enterprise Centre - Taylor's Lane - Dublin 8 - Irland). Auch diese Applikation setzt ein Cookie (das sich so wie oben beschrieben selbst wieder löschen läßt). Mehr dazu hier. Die Datenschutzerklärung von findet sich hier. Der Zähler in der von mir eingesetzten abgespeckten Gratisversion erfaßt einige der technischen Details, wie sie normalerweise im Internet bei jedem Seitenaufruf übertragen werden. Neben der (für mich) abgekürzten (nicht vollständigen) IP-Adresse und dem verwendeten Betriebssystem sind das (der ungefähre) Standort und der Zeitpunkt des Besuchs. Die mir angezeigten Daten werden je nach Traffic nach drei, vier Tagen automatisch gelöscht.

4. Zuletzt sind hier immer mal Videos der Firmen Youtube und Vimeo eingebunden. Tatsächlich tracken auch die, wenn man diese Videos aktiv startet. (Der Server, auf denen die Videos liegen, muß z.B wissen, an welchen Browser und welches Betriebsystem und welche IP-Adresse er die Videos ausliefern muß.) Diese dabei anfallenden Daten unterliegen den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter und sind für mich nicht einsehbar.

5. Hier irgendwelche Daten "zu verarbeiten" fehlt mir, ehrlich gesagt, die Zeit. Das ist die private Seite eines alten, weißen Mannes und von daher eh irgendwann Geschichte.

Habt einen schönen Tag.

Impressum | von kid37 um 19:53h | | Link