Sorgen & Brecher





Vor Jahren habe ich im Sorgenbrecher mal lange Händchen gehalten. Da war ich verknallt, die Stimmung gut und die Nacht wohl ohne Ende. Den Laden gibt es immer noch, die Liebe längst nicht mehr. Daran kann man merken, an welchen Rettungsring sich festzuhalten im Zweifelsfall weniger Risiko birgt. Wo vielleicht mehr Zuspruch kommt, wenn das Telefon drei Tage schweigt. Man humpelt besser in die Kneipe, suchst du etwas mit Verlaß.

Aber natürlich legt man immer wieder ab, zerstreue ich die Trübsal wie mit einer lässigen Hand. Schmeißt sich aus dem Rettungsboot, mit nackter Brust und bettzerzausten Haaren, holt vom Laden Milch, Eier, Brot als frischen Bordproviant. Gedanken, die in Zügen fahren, ferne Städte, fremde Welten, viele Fragen, keine Antwort, sie gibt den Kafka, sagt: Gibs auf!

Später, woanders dann, zwei Theken weiter, werden Gang of Four gespielt. Am Tresen raucht einer eine Zigarette, und ich sage, eben das ist meine Musik. Ich will es rauh, nicht glitzernd. Musik, mit der man Häuser baut.

Homestory | 23:02h, von kid37 | Kondolieren | Link

 
gaga - Mittwoch, 19. November 2008, 23:40
Bei Herrn Kid immer bis zum letzten Satz durchhalten.

Musik, mit der man Häuser baut.

JA.

 link  
 
kid37 - Donnerstag, 20. November 2008, 11:32
(Wäre vielleicht auch eine schöne Idee für ein Meta-Blog, das Blog der letzten Sätze.)

 link  
 
hora sexta - Donnerstag, 20. November 2008, 14:13
 
Ich bin dabei.
(Me-too-Kommentare brauchen Sie nicht, ich weiß. Manchmal ist es aber gut, sich unterzuhaken, und sei es für wenige Schritte.)

 link  
 
derherold - Donnerstag, 20. November 2008, 14:23
Och nö, dann gibt es diesen kleinen Band mit dem Titel, "Herrn @kids Aphorismen aus 40 Jahren", alle lesen es schnell durch, um es gelesen zu haben... vllt. nach dem Hinweis von Heidenreich in ihrer neuen Buchsendung Literatursendung auf NeunLive.

Das ist keine gute Idee. Man ißt ja auch nicht jeden Tag... sagen wir.. Graupensuppe.

 link  
 
kid37 - Freitag, 21. November 2008, 14:19
Mit Graupensuppe wurde ich auch noch nicht verglichen. Bei dem Wetter draußen, hätte ich aber glatt Hunger drauf. Oder ein Linsengericht.

 link  
 
schneck08 - Freitag, 21. November 2008, 00:47
immenhof hilft nicht immer, leider. rauh dagegen sehr.

 link  
 
kid37 - Freitag, 21. November 2008, 14:17
Das ist wahr. Mein kleiner Immenhof. War ein schöner Traum.

 link