Quart-Effekt

Eigentlich (eigentlich immer noch das schönste deutsche Wort: eigentlich) wollte ich ja nicht mehr. Dieses Selbst & Referentielle. Aber dann kam Frau Julie - und einer kleinen Fr... großen Bloggerin kann ich nichts abschlagen.

Weiter im Kommentar

Tentakel | 09:41h, von kid37 | Kondolieren | Link

 
kid37 - Freitag, 3. Februar 2006, 09:42
Viererbande
4 Jobs die du in deinem Leben hattest:

Ich sage lieber wo ich gearbeitet habe:

• in einer Fabrik für (technische) Gummis
• in einer Gewürzfabrik (all die Spezereien des Orients)
• in einem Institut für Pathologie (das war noch vor CSI)
• bei einer Modenschau als Lichtdouble (irres Geld für keine Arbeit)

4 Filme die du immer wieder anschauen kannst:

• Blade Runner
• Der dünne Mann
• The Philadelphia Story
• Hausboot

4 Orte in denen du gewohnt hast:

• Wuppertal
• London
• Hamburg
kommtdannnoch

4 TV-Serien die du gerne anschaust:

• Homeshopping/Astro-TV (ok, keine Serie, aber wenn ich schon mal TV schaue, dann faszinieren mich diese Formate sehr)
• Verrückt nach dir
• Susan
• Twin Peaks

4 Plätze in denen du im Urlaub warst:

• Edinburgh, Schottland
• Audierne, Frankreich
• Lissabon, Portugal
• Constanza, Rumänien


4 Webseiten, die du täglich besuchst:

• Blogs
• Miss Wurzeltod
• 1095
• SPon

4 Deiner Lieblingsessen:

• Käsebrot
• Sandkuchen
• Reis, Lachs und Brokkoli
• Penne mit Dingsda

4 Plätze wo du gerne im Augenblick sein möchtest:

• im "Orange Club" aus Lost in Translation
• im "Titty Twister" aus From Dusk till Dawn
• in Audierne, FR
• ach, einfach da, wo ein schöner Strauß Blumen steht

4 Blogger die du taggst:

Axel K., der Weitgereiste
Derbe Lu, die Schreckin der 7 Meere
Mequito, der ruchlose ruhelose Wanderer
• Herr Le Teil, der schweigsame Bastler

 link  
 
mark793 - Freitag, 3. Februar 2006, 09:58
Über die Überschrift
"Viererbande" hatte ich eben auch nachgedacht beim Schnitzen eines länglichen Hölzchens drüben in der Dunkelkammer. Und mich gefragt, wem das noch was sagt. Mir kommen dabei unweigerlich bösartige chinesische Karikaturen von Maos Witwe in den Sinn. Fernsehberichte aus Fernost, die ich als Kind nicht verstanden habe, was meinem Interesse jedoch keinen Abbruch tat.

Ach ja, schön zu wissen, dass Sie Blade Runner und Twin Peaks auch ästimieren.

 link  
 
kid37 - Freitag, 3. Februar 2006, 10:06
Karikaturen aus fremden Kulturen? Au weia. Nicht zu laut...

 link  
 
leteil - Freitag, 3. Februar 2006, 12:45
oha!
aufstehen?

 link  
 
fraujulie - Freitag, 3. Februar 2006, 14:09
ich hab ja nun seit tagen innerlich gezittert, ob sie das tun würden... sie haben ein herz für kleine menschen. ich weiß das zu würdigen.

 link  
 
kid37 - Freitag, 3. Februar 2006, 15:30
Meine Gutherzigkeit ist mir manchmal selbst unheimlich. Aber dann mache ich einfach ganz schnell was falsch, das gleicht aus.

@ Le Teil: Aufwachen, aufstehen, denn 4 gewinnt.

 link  
 
wuerg - Freitag, 3. Februar 2006, 14:30
Schade, jetzt wollte ich einmal nach 1095=15*73 sehen und ernte vom Sex-, Nazi- und Wer-Weiß-Was-Filter nur "policy_denied".

Zehn Minuten später: Der unanzügliche Teil des Internets enttäuschte mich mit 1095=3*365. Und wenn ich heute abend ungehinderten, doch leider langsamen Zugriff habe, dann sehe ich hoffentlich nicht Big Brother als Standbildversion.

 link  
 
kid37 - Freitag, 3. Februar 2006, 15:28
Vielleicht dann nicht so kompliziert, sondern einfach über den Link links in meiner Liste einsteigen ;-)
Ein paar Auszüglichkeiten gibt es dort allerdings hin und wieder schon.

 link  
 
wuerg - Freitag, 3. Februar 2006, 16:42
Natürlich habe ich Ihren Link benutzt. Dem Filter ist es aber völlig egal, von wo aus man es probiert. Er ist blind, sieht keine Bilder und reagiert nur auf Reizwörter. Da bleibt einem nur die "Sekundärliteratur" über Google.

 link  
 
kid37 - Freitag, 3. Februar 2006, 19:44
Interessant. Wahrscheinlich reagiert Ihr Filter auf den Titel "Naughty James" empfindlich. Vorgestellt habe ich das Projekt hier schon mal.

 link  
 
wuerg - Freitag, 3. Februar 2006, 20:26
Tatsächlich habe ich im Quellcode der Startseite außer naugthy und fucking nichts gefunden. Ähnlich ergeht es mir schon immer mit frenzy.blogger.de, wo außer life-sucks auch nichts zu finden war.

Was Auszüglichkeiten betrifft, so stach ich bei 1095 gleich zu Beginn auf den 26. Januar 2006. Aber das war wohl eher die Ausnahme. Der 1. Februar bestätigte mir dann meine Einschätzung zu den Rückendauerduschern.

Da ich aber gerade bei 1095=15*73=3*365 war: Ihnen käme doch eine Kalenderreform entgegen mit einem Normaljahr aus 73 Wochen zu 5 Tagen, das Sommerhalbjahr aus 37 Wochen, das im Winter aus 36. Alle 20 Jahre würde auch das Winterhalbjahr auf 37 Wochen verlängert.

 link  
 
kid37 - Sonntag, 5. Februar 2006, 00:21
Solche Fototagebücher funktionieren ähnlich wie Daily Soaps erst nach einer gewissen Zeit. Wenn man beginnt, Anteil zu nehmen. Dafür stehen dann Perlen einträglich neben Trashbildern. Sehr schön finde ich das.

Die Pimmelprotzer sind wohl ein verbreitetes Problem. Immerhin gibt es in Österreich (wo sonst, möchte man fragen) die Schwestern Brüll, die unter anderem als Mösenweiserinnen die Konterrevolution begonnen haben (Darf man solche Wörter hier eigentlich benutzen? Na ja, ist ja nach 22.00 Uhr.)

 link  
 
novesia - Freitag, 3. Februar 2006, 16:47
Homeshopping glaub ich Ihnen nicht kann ich nicht glauben.

 link  
 
ladys smock - Freitag, 3. Februar 2006, 16:55
das tut gut:

Director´s Cut - unbedingt!
Terrier Asta - nicht wegzudenken!
Archibald Leach - entzückend!
Aber hier doch eher: Bringing up Baby!

Wann ist übrigens unser nächster gemeinsamer 3 Tage dauernder Fernsehabend?

 link  
 
kid37 - Freitag, 3. Februar 2006, 19:41
3 Tage Homeshopping? Mein Traum. Bringing up Baby wäre auch eine schöne Wahl, wie überhaupt alles mit Katharine Hepburn. Aber in Hausboot singt Sophia Loren dieses tolle Lied, das ich immer singe, wenn ich koche: "Pesto, Pesto - doing verrry besto..."

@ Frau Novesia: Doch, doch. Fragen Sie mich irgendwas über Mikrofaser! (Ich durfte neulich mit einer Bloggerin ein wenig TV sehen und blieb mit offenem Mund auf diesen HOTQVTTELEDINGSDA-Sendern hängen. Diese Dareichungsform! Dieses Warenangebot!)

 link  
 
ladys smock - Freitag, 3. Februar 2006, 22:50
Sofort muss ich bekennen: sobald ich in den rosaroten Spiegel sehe ertönt "Goodness Gracious Me" ...

Und noch zu beachten: Bitte lassen Sie dann unbedingt Ihren Telefonanschluss trennen oder ich muss meine Kreditkarte sperren!

 link  
 
kid37 - Sonntag, 5. Februar 2006, 00:17
Sind Sie etwa anfällig für Mikrofaser-Verlockungen? Das glaube ich nicht.

 link  
 
l9 - Sonntag, 5. Februar 2006, 10:45
Ist mir doch der Name dieser wunderbaren Fernsehserie von David Lynch nicht mehr eingefallen. Hab ich mir gedacht: der Herr Kid hat sicher auch diesen Fragebogen bekommen. Und ganz bestimmt gehört diese Fernsehserie zu seinen Lieblingen. Und - ja - Twin Peaks - stimmt. Danke.

 link