Brot. Lose. Kunst



Um meine finanzielle Lage zu verbessern, denke ich darüber nach, einen Laden zu eröffnen. Die Bedarfsanalyse für mein Viertel hat mir gezeigt, dass in diesem Quartier vor allem ein guter Bäcker und ein Lottoladen fehlen. Diese Lücke werde ich füllen und zudem dort eine kleine Galerie unterhalten, um meine fantastischen Bilder zu verkaufen. So liegt auch ein einprägsamer Name für das Geschäft auf der Hand: "Brot. Lose. Kunst". (Kommt alle zur Eröffnung! Es gibt Brot!)

Das sind Gedanken, wie sie mir abends einfallen, wenn ich am Fenster sitze und aufs Wasser schaue. Ich esse dazu gern ein Eis aus dem Tiefkühlfach (Bourbon-Vanille, natürlich ohne Bourbon und höchstwahrscheinlich auch ohne Vanille) und beobachte Heißluftballone, die kleinen Kajütboote auf dem Kanal, Stand-up-Paddler und Abendrundenschwimmer. Und heute tatsächlich auch den vor einiger Zeit schon aus der Nähe entdeckten Eisvogel, der grünblau-schimmernd dicht über das Wasser propellerte. Auch darüber könnte man nachdenken: unten ein bunter Eisvogel, oben ein Eis essender anderer bunter Vogel. Darin liegt bestimmt ein Sinnbild versteckt, das ein hermeneutisch geschulter Kunsterklärer deuten könnte. Mit einem Vortrag in meinem Laden Brot. Lose. Kunst. zum Beispiel.

Heute Abend gibt es auch Kunst: Schauspielteam 1 spielt gegen Schauspielteam 2 um die Europameisterschaft im Bodenrollen. O, Mamma mia! gegen Fly like a Butterfly. Mein persönliches Bayreuth, für das ich beste Plätze auf dem Sofa habe. Am Ende werde ich mit ledrigem Gesicht wie eine Eiskunstlaufmutti Schilder hoch halten mit "4" und "5" und dem Ganzen ein Kunsturteil geben.

Homestory | 18:05h, von kid37 | Kondolieren | Link

 
bosch - Sonntag, 11. Juli 2021, 19:29
Ja, das wäre schön, da auf der Billerhuder Insel. Die Kleingärterkolleg:innen würden sich sicher um die Erweiterung des Angebots freuen. Bzw. überhaupt über ein Angebot.

 link  
 
kid37 - Montag, 12. Juli 2021, 14:36
Gute Idee! Kann ich mich mit dem Imker dort zusammentun. Dann gibt es auch Honigbrote "auf die Hand".

 link  
 
bosch - Freitag, 16. Juli 2021, 00:39
Und dazu ein Bier von den Billerhuder Brauboys. Prost!

 link  
 
kid37 - Samstag, 17. Juli 2021, 09:13
Da stoße ich gerne an.

 link  
 
fidibus - Montag, 12. Juli 2021, 12:31
Mit DEM Fensterausblick haben Sie ja schon eines der großen Lose gezogen.

 link  
 
kid37 - Montag, 12. Juli 2021, 14:38
Ja, läßt sich aushalten. Ich hoffe, der Eisvogel spricht sich nicht rum, sonst lauern bald überall Menschen mit Teleobjektiven im Gebüsch.

 link  
 
frau eff - Montag, 12. Juli 2021, 18:57
Ich habe ja viel mit Menschen zu tun, die große Hoffnungen in einen Lottogewinn setzen - inklusive mir. Dem Glück durch die Eröffnung einer Lottoannahmestelle auf die Sprünge zu helfen, darauf ist bisher noch keiner gekommen. Dabei liegt die Idee so nahe!

 link  
 
kid37 - Montag, 12. Juli 2021, 19:28
Ich hoffe da natürlich auch auf Rabatt und mit Glück auf den ein oder anderen Insider-Tipp, was die richtigen Zahlen angeht.

 link  
 
au-lait - Donnerstag, 15. Juli 2021, 09:49
Übers Eis ließe sich doch ein bisschen Bourbon träufeln, oder? Und wann ist Eröffnung? Ich würde sofort Lose kaufen. Und Brot backen. Oder umgekehrt. Und gern kommen.

 link  
 
kid37 - Samstag, 17. Juli 2021, 09:13
Prima. Dann habe ich schon einen Gast im Laden. Lostrommel steht bereit, als Trostpreis winkt ein Bourbon-Eis!

 link  
 
frau klugscheisser - Freitag, 23. Juli 2021, 16:41
Käsebrote!

 link  
 
kid37 - Samstag, 24. Juli 2021, 12:44
Siebenunddreißig verschiedene Sorten!

 link