Endlich alt



Na prima, der Tag fing schon gut an. Auch nicht so schön, wenn keine Drei im Haus ist. Mußte ich improvisieren, aber ich hoffe, daß das kein Omen ist. So eine Art "Siebenundsiebzig über Nacht" oder "Perfekt war gestern".



In meinem eMail-Postfach ging es gestern Nacht jedenfalls noch sehr hübsch und quasi perfekt zu. Danach dann die Hochzeitsdoppelfolge aus Mad About You gesehen. Gelacht. Heute morgen dann pünktlich an die Rechenmaschine. So lange man nämlich noch gerade Linien ziehen kann, sollte man diese auch machen. Zwei lange Listen also angelegt. Nur im Geiste natürlich. Eingesehen, dieses und jenes, dieser und jene, das kommt alles nicht wieder.

Böen bis 120 Km/h sind angesagt. Das Herbstlaub liegt schon horizontal in der Luft. Auf der anderen Seite vom Kanal stemmt sich ein Radfahrer gegen den Wind. Der hat es noch vor sich. Ich warte nur noch auf die vom Bereichsleiter unterzeichnete Glückwunschmail meiner Bank.

>>> Geräusch des Tages: Jackie DeShannon, What The Worlds Needs Now

Homestory | 12:12h, von kid37 | Kondolieren | Link

 
ach annemarie - Montag, 28. Oktober 2013, 13:18
viele herzliche glückwünsche!
kraft wünsche ich im xxxxxxl-paket mit.
alt sein, alt werden, das hat auch vorteile.
um nicht den längsten kommentar aller zeiten zu schreiben,
erspare ich mir dies und überlasse es ihrer phantasie.
die ist ja rege genug. ;)

 link  
 
kid37 - Montag, 28. Oktober 2013, 17:34
Das ist nett, danke! Andere Pakete wurden heute wegen des Orkans nicht ausgeliefert, in meiner Phantasie wirbelt der DHL-Bote hilflos mit einem Segelboot auf den Kanälen herum. (Mutter ist enttäuscht.)

 link  
 
cut - Montag, 28. Oktober 2013, 13:59
Alles Gute und herzlichen Glückwunsch!

 link  
 
kid37 - Montag, 28. Oktober 2013, 17:34
Merci!

 link  
 
nnier - Montag, 28. Oktober 2013, 14:06
Glückwunsch
Sie scheinen nicht zu altern und haben trotzdem Lou Reed hinter sich gelassen: Wie genau funktioniert das? Machen das diese "Tweets", die Sie anscheinend regelmäßig einnehmen wie andere ihr Gläschen Doppelherz?

 link  
 
merlix - Montag, 28. Oktober 2013, 15:10
Die Herzdamentanzkapelle spielt etwas Schwungvolles.

 link  
 
kid37 - Montag, 28. Oktober 2013, 17:36
Das ist offenbar ein Tippfehler und muß sicherlich "Sweets" heißen. Mal schauen, ob ich Kim Gordon noch im Alter einholen kann.

Und danke für den Swing!

 link  
 
herzbruch - Montag, 28. Oktober 2013, 16:38
herzlichen glückwunsch. und seit wieviel jahren werden sie schon 37? das ist ja für mich jetzt relevante information. forever 37, vielleicht auch eine nette geschäftsidee für eine kleiderkette, die sich auf wachsjacken und bundfaltenchinos spezialisiert hat.

 link  
 
kid37 - Montag, 28. Oktober 2013, 17:40
Alles noch im Standardzoombereich (Fotografenwitz). Ich frage mich trotzdem, wo hier im Haushalt die "Drei"-Kerze versteckt gehalten wird. Zumal ich leider niemanden außer mir verantwortlich machen kann. Wachsjacke und Schmorfleisch, das ist meine Welt.

 link  
 
carodame - Montag, 28. Oktober 2013, 17:09
Na endlich! Lassen Sie ein Huhn für sich steppen, krümeln heftig mit diesem leckeren Kuchen, halten sich heute gut fest am digitalen Vertikalseil, und tunken die Lippen in ein weichperlendes Getränk, mit oder ohne Schaum. Alles Gute.

 link  
 
kid37 - Montag, 28. Oktober 2013, 17:43
Oh vielen Dank, das klingt aufregend. Ich drehe gleich mal meinen Plattenspieler an, noch mal was Zünftiges hören. Meine sehr geheime Vorliebe für Vertikalseilartistinnen haben Sie gut erkannt. (Andere schaffen es hier auf den Leuchtturm auch nicht drauf.)

 link  
 
maphisti - Montag, 28. Oktober 2013, 17:56
" Nur wenn der Sturm die Silberweide durchwühlt, entblößt sie den Stamm."
(Kobayashi Issa, japanischer Bauer und Dichter)

Herzlichen Glückwunsch!

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:22
Na, die Gelegenheit hat der Sturm gestern reichlich genutzt. Vielen Dank.

 link  
 
cabman - Montag, 28. Oktober 2013, 17:56
Herzlichen Glückwunsch, mein Lieber! Mögen Ihnen noch reichlich jedoch wenig stürmische Jahre beschieden sein und all der andere Kram, den man in jungen Jahre immer übergang und nun etwas mehr Bedeutung bekommt. Also, all das wünsch ich Ihnen von ganzem Herzen und zwar aus Amsterdam, wo ich auf meinen Rückflug warte, wegen all der windigen Herbstlichkeit. Gruß!

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:23
Ach du meine Güte, in Hamburg ging, glaube ich, gestern gar nichts mehr? Ich las, man hätte sich nicht mal getraut, die Flugzeuge zu öffnen... Hoffe, Sie haben noch irgendwo ein sicheres Plätzchen gefunden. Daher doppelt vielen Dank!

 link  
 
liisa - Montag, 28. Oktober 2013, 18:50
Da schließe ich mich natürlich von Herzen den Glückwünschen an! Ich wünschen Ihnen natürlich vor allem viel Kraft und die Weisheit, das was an Kraft da ist, effektivst auszunutzen. Sprich: nichts davon sinnlos vergeuden aber auch das letzte Krümelchen in den Ring zu werfen und leben so gut es nur geht. Hauen Sie mal ordentlich auf die Pauke und lassen Sie es sich gut gehen, heute und morgen und übermorgen und ... Sie wissen schon!

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:28
Vielen Dank. Da ist was dran. Mit "Maybe" kann man mir in letzter Zeit nicht mehr so gut kommen. Und das Spontane gehe ich dann bald wieder sehr strukturiert an ;-)

 link  
 
gaga - Montag, 28. Oktober 2013, 19:33
Doppelt hält besser.

und endlich mal ein Beweisfoto, dass meine Post auch angekommen ist. Die anderen Leute, die ich kenne, sind da offensichtlich zu bequem. Ich denke, ich werde noch stärker selektieren müssen, zu wem ich den Kontakt aufrechterhalte, und wem ich die Freundschaft kündige.

Siebenundsiebzig ist von meiner Warte aus identisch mit Siebenunddreißig, weil meine Planung ja auf 107 zielt. Man kann ja mal groß denken. Klein beigeben, kann man dann immer noch. Das ist wie beim Teppichhändler.

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:31
Es ist auch toll, daß es Leute gibt (oder gab), die noch granteliger als ich sind. Das sind ja wichtige, aber unterschätzte gesellschaftliche Funktionen. Und was das Alter angeht: Ich bin immerhin schon raus aus der Phase, wo man meint, jeden Tag was raushandeln zu müssen. Ich kann schon bis, sagen wir, übermorgen denken.

 link  
 
thingonaspring - Montag, 28. Oktober 2013, 21:57
Da haben Sie sich einen feinen und passenden Tag für Ihren Geburtstag ausgesucht. Wenn auch spät: Alles Gute! Auf die nächsten 37 77 Jahre.

Hot By Kern - klingt nach einem biologischen Sexthriller - da auffen' Tisch.

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:37
Darunter liegt aber nicht Jürgen Teller! "Hot by Kern" wäre bestimmt ein Spitzenthriller. Ich stelle mir ein Cover gestaltet von Saul Bass vor. Mit so Mietzen vorne drauf.

Vielen Dank, so ein Orkan hat schon was. Die Wellen schlugen fast bis in den vierten Stock.

 link  
 
sid - Dienstag, 29. Oktober 2013, 00:34
Alles Gute zum 73.! ; )
Mit den Zahlen hier ist das auch ein Problem, seit Jahren hab ich eine "8"er Kerze in der Lade - würde sie gerne an wen los werden, bei Bedarf.

Made about you gabs bei uns leider schon ganz lange nimmer. Hab das damals aber sehr gemocht : )
Heute hab ich schon wieder bei "Hannibal" geschwächelt, aber wenn die Werbung bringen, gleich 2 Minuten nachdem ich reinschalte... und auf einem andren Sender einen sehr spannenden Beitrag. Aber irgendwann seh ich auch noch Scully. Bis 77 schaff ich das sicher : )

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:45
Mit geraden Zahlen kann ich nichts anfangen, und sind Sie sicher, daß es sich bei der "8" nicht um eine geschmolzene Billardkugel handelt?

Ich schaue das aus nostalgischen Gründen, nach vorne gehen und rückwärts schauen - da erlebt man ganz viel, und sei es, daß man bloß stolpert. Am besten ist aber immer noch die depressive Schwester. Leider ist hierzulande nicht alles auf DVD erschienen. Scully kommt hier am 14. November. Ich habe schon den Fernseher abgestaubt, damit ich den dann ablecken kann. (Habe ich das gerade gesagt? Egal.)

 link  
 
sid - Mittwoch, 30. Oktober 2013, 17:58
Hab extra nochmal nachgeschaut, def. 8 mit Clown (hat die Arme in der Höh und Docht auf der Mütze).

Gut, bis November hab ich noch ein bisserl Zeit. Das läßt sich dann hoffentlich machen oder zumindest Platz auf der Videokassette finden. (Andernfalls müßte ich die Verwandschaft bei dem Sender kontaktieren, auf daß man mir bitte eine Kopie zöge <- allerletzter Notfallplan)

 link  
 
vert - Mittwoch, 27. November 2013, 00:26
ein liegender clown, der die unendlichkeit symbolisiert, welch hübsche geburtstagskuchenillumination.

 link  
 
novesia - Dienstag, 29. Oktober 2013, 07:51
Herzliche Glückwünsche!

 link  
 
saxana - Dienstag, 29. Oktober 2013, 11:28
Bin heute schon spät dran, beeile mich aber noch, Ihnen ein gesundes 37. Jahr zu wünschen. Mögen Sie die Treppen in Ihrem Turm täglich gut hinab und hinauf gut schaffen.

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:46
Vielen Dank, die Damen. Die Stufen schaffe ich immerhin besser als der Postbote. Der hat das Paket aus der Heimat immer noch nicht hier hochgewuchtet. Vom Winde verweht womöglich.

 link  
 
suna - Dienstag, 29. Oktober 2013, 17:57
alles alles gute! kann ja ÜBERHAUPT NICHT WAHR sein!

 link  
 
kid37 - Dienstag, 29. Oktober 2013, 20:40
Ich faß' das selbst am wenigsten! (Danke.)

 link  
 
jammernich - Mittwoch, 30. Oktober 2013, 09:04
Schon 37? Aber jung geblieben, würde ich behaupten. Hach... nochmal 37 sein...

Alles Gute nachträglich!

 link  
 
kid37 - Mittwoch, 30. Oktober 2013, 11:39
Ich sehe keinen Tag älter aus als 77. Danke!

 link  
 
ana - Mittwoch, 30. Oktober 2013, 17:46
Alles Gute! Bleiben Sie gesund und munter!
Selbstverständlich habe ich für Sie gebacken.
Klick

 link  
 
ana - Mittwoch, 30. Oktober 2013, 18:04
Eigentlich sollten Sie hier eine Torte mit einer 37 sehen. Aber offensichtlich sind schon alle Stückchen weg.

 link  
 
kid37 - Mittwoch, 30. Oktober 2013, 18:39
Vielen Dank! So schmecken die Zahlen auch besser als Kerzen. (Ich habe den Link mal repariert.)

 link  
 
ladys smock - Donnerstag, 31. Oktober 2013, 15:50
sie haben gemeint, sie tragen auch am Samstag aus.
Wären Sie da überhaupt anzutreffen bei diesem wunderbaren Herbstwetter? Oder war das Ihr Turm in der Zeitung, der so herrlich umweht war von der Gischt? Sodass kein Bo(o)te Sie erreichen kann?

 link  
 
kid37 - Donnerstag, 31. Oktober 2013, 23:32
Das war sicher der Grund. Alles Nichtschwimmer. Wer mußte jetzt wieder durch Wind und umherfliegende Äste zur Filiale, die Pakete holen? Moi natürlich.

(Ich habe sehr gelacht. Von Mütterchen Kid kam was, das war in einer großen Notarskladde verpackt. Ich dachte erst, ich solle da mein Testament reinlegen. Sie hat das aber bestritten.)

 link  
 
anousch - Dienstag, 26. November 2013, 13:56
Tweets? Vor allem habe ich Kuchen für Sie: http://farm3.staticflickr.com/2631/3908452130_b0d7fb22ce.jpg

Alles Liebe*

 link  
 
kid37 - Mittwoch, 27. November 2013, 00:12
Oh, der ist ja hübsch! Ein Tweet-Kuchen. Vielen Dank!

(Jetzt muß sich Kim Gordon hier aber ganz schön ins Zeug legen.)

 link